Als Friedrich Schmull 1920 seine gärtnerische Tätigkeit an der israelitischen Gartenbauschule Ahlem begann, ahnte er nicht, dass er damit eine nun fast schon hundertjährige Familientradition begründen sollte.

Die Liebe zur Pflanzenwelt zieht sich seitdem wie ein grünes Band durch die Generationen, lediglich der Schwerpunkt der gärtnerischen Tätigkeit änderte sich mit der Zeit. Stand anfangs noch die Produktion von Obst und Gemüse im Mittelpunkt, kamen Mitte der 1950er Jahre immer mehr Zierpflanzen hinzu.

Dirk Pöpperling fügte dem elterlichen Betrieb schließlich 1985 eine weitere Fachsparte hinzu: den Friedhofsgartenbau. Schnell gewann das neue Standbein an Bedeutung. Das Angebot wurde um allgemeine Pflegearbeiten erweitert und die Gärtnerei wandelte sich nach und nach in einen modernen Dienstleistungsbetrieb - aber einen mit Herz.

Heute kennen und schätzen uns unsere Auftraggeberinnen und Auftraggeber sowohl aufgrund unserer fachlichen Kompetenz als auch wegen unserer Kundennähe. Freundlich, kompetent, zuverlässig und transparent in der Kostenaufstellung - kurz, so, wie wir es selbst von einem Dienstleister erwarten - finden wir für jeden Bedarf eine passende Lösung.

Wann immer Sie sich Unterstützung wünschen - wir sind für Sie da.

Ihr Familienbetrieb Dirk Pöpperling